• Hendricks, J.: Individual Drivers and Outcomes of Envisioned Value in Use of Customer Solutions: An Empirical Study in the Electric Mobility Context. In: Journal of Service Management Research, Jg. 2 (2018) Nr. 2, S. 30-43. Details
  • Schmitz, G./Hendricks, J./Peche, S.: Zielgruppenspezifische Wettbewerbsprofilierung durch Elektromobilitätslösungen im Automobilhandel - Eine vergleichende empirische Analyse. In: Bruhn, M./Hadwich, K. (Hrsg.): Service Business Development: Band 2. Methoden - Erlösmodelle - Marketinginstrumente. SpringerGabler, Wiesbaden 2018, S. 509-539. Details
  • Rötzmeier-Keuper, J./Hendricks (née Lerch), J./Wünderlich, N./Schmitz, G.: Triadic relationships in the context of services for animal companions. In: Journal of Business Research (2018) Nr. 85, S. 295-303.
  • Schmitz. G./Hendricks (geb. Lerch), J.: Effektive interaktive Wertschöpfung bei Elektromobilitätslösungen des Automobilhandels. In: Proff, H./Borchert, M./Schmitz, G. (Hrsg.): Dienstleistungsinnovationen & Elektromobilität: Der Automobilhandel als ganzheitlicher Lösungsanbieter. SpringerGabler, Wiesbaden 2018, S. 81-135.
  • Schmitz, G./Hendricks (geb. Lerch), J.: Innovative Dienstleistungen als integrativer Bestandteil von Elektromobilitätslösungen des Automobilhandels - Bezugsrahmen zur kundenseitigen Mitwirkung im Entwicklungsprozess. Nr. 409. Diskussionsbeiträge der Fakultät für Betriebswirtschaftslehre, Mercator School of Management, Universität Duisburg-Essen, Duisburg 2017.
  • Betzing, J. H., Beverungen, D., Becker, J., Matzner, M., Schmitz, G., Bartelheimer, C., Berendes, I., Braun, M., Gadeib, A., von Hoffen, M., & Schallenberg, C. : Interaktive, digitale Einkaufserlebnisse in Innenstädten. In: HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik., Jg. 54 (2017) Nr. 5. Details
  • Schmitz, G./Lerch, J.: Der kundenseitig wahrgenommene Wert von Elektromobilitätslösungen des Automobilhandels: Konzeptionelle Grundlagen und explorative Befunde. In: Proff, H./Fojcik, T.M. (Hrsg.): Innovative Produkte und Dienstleistungen in der Mobilität. SpringerGabler, Wiesbaden 2017, S. 499-519.
  • Lerch, J.: Der kundenseitig wahrgenommene Integrationswert von Privatkundenlösungen: Konzeptualisierung und empirische Befunde im Kontext der Elektromobilität. In: Büttgen, M. (Hrsg.): Beiträge zur Dienstleistungsforschung 2016, Fokus Dienstleistungsmarketing. SpringerGabler, Wiesbaden 2017, S. 71-96.
  • Lerch, J./Schmitz, G.: Value in Use of Customer Solutions: The Customer´s Perspective in the Context of Electric Mobility. In: Winter AMA Conference Proceedings, Jg. 28 (2017).
  • Imgrund, F.: Der kundenseitig wahrgenommene Wert der anbieter- und der kundengesteuerten Dienstleistungsindividualisierung - Eine vergleichende konzeptionelle und empirische Analyse (Dissertation). Springer Gabler, Wiesbaden 2017.
  • Schmitz, G./ Lerch, J.: Unterstützendes und dysfunktionales Kundenverhalten in direkten persönlichen Dienstleistungsinteraktionen. In: Corsten, H./ Roth, S. (Hrsg.): Handbuch Dienstleistungsmanagement. Vahlen, München 2017, S. 1299-1330.
  • Klein, A./ Schmitz, G.: Main-format dominance in consumers´ FMCG cross-format shopping patterns. In: Journal of Retailing and Consumer Services (DOI: 10.1016/j.jretconser.2015.11.011), Jg. 30 (2016), S. 105-115.
  • Schmitz, G./ Peche, S./ Kreuels, M.: Effektive CSR-Kommunikation in Logistiknetzwerken: Aufgaben und Umsetzung. In: Heidbrink, L./ Meyer, N./ Reidel, J./ Schmidt, I. (Hrsg.): Corporate Social Responsibility in der Logistikbranche - Anforderungen an eine nachhaltige Unternehmensführung. Erich Schmidt Verlag, Berlin 2015, S. 191-214.
  • Schmitz, G.: Kundenseitige Bewertung der Individualisierung von Privatkundenlösungen: Ansatzpunkte und empirische Befunde zur Wettbewerbsprofilierung. In: Fließ, S.; Haase, M.; Jacob, F.; Ehret, M. (Hrsg.): Kundenintegration und Leistungslehre: Integrative Wertschöpfung in Dienstleistungen, Solutions und Entrepreneurship. Springer Gabler, Wiesbaden 2015, S. 205-226.
  • Schmitz, G./ Lerch, J.: Kundenseitige Nutzungsprozesse von Mobilitätsleistungen: Konzeptionelle Grundlagen und empirische Befunde. Diskussionsbeiträge der Mercator School of Management, Fakultät für Betriebswirtschaftslehre, Universität Duisburg-Essen, Duisburg 2015.
  • Borchert, M.; Breyer, N.; Schmitz, G.; Schwarz, A.; Schweinert, C.; Thomas, D.; Wasem, J.: Dienstleistungsproduktivität in der Krankenhauspflege. In: Möller, K. (Hrsg.): Produktivität von Dienstleistungen. Springer Gabler, Wiesbaden 2014, S. 135-210.
  • Schmitz, G.: Zahlungsbereitschaften im Service Encounter: Eine am wahrgenommenen Akquisitions- und Transaktionswert orientierte Analyse. In: Tomczak, T.; Heidig, W. (Hrsg.): Revenue Management aus der Kundenperspektive - Grundlagen, Problemfelder und Lösungsstrategien. Springer Gabler, Wiesbaden 2014, S. 63-81.
  • Schmitz, G.; Jäschke, L.: Produktivitätsrelevantes Patientenverhalten in der Krankenhauspflege - Konzeptionelle Analyse und Diagnose. Department of Management and Marketing, Mercator School of Management, Universität Duisburg-Essen, Duisburg 2014.
  • Schmitz, G./ Schwarz, A.: Dienstleistungsproduktivität in der Krankenhauspflege Band 3 - Produktivitätsorientiertes Patientenmanagement. Lehrstuhl für Dienstleistungsmanagement und Handel der Universität Duisburg-Essen (Hrsg.), Duisburg 2014.
  • Schmitz, G./ Reifferscheid, A.: Patient impact on the productivity of hospital nursing care services: A process-oriented analysis. In: Économies et Sociétés, Série "Économie et gestion des services" (EGS), Jg. 14 (2013) Nr. 3, S. 575-602.
  • Geßner, C./ Heidbrink, L./ Kammel, V./ Kölle, A./ Kreuels, M./ Meyer, N./ Reidel, J./ Schmidt, I./ Schmitz, G.: Integrated Corporate Social Responsibility Management in Logistics Networks (CoReLo). In: Clausen, U./ ten Hompel, M./ Klumpp, M. (Hrsg.): Efficiency and Logistics. Springer, Heidelberg et al. 2013, S. 7-18.
  • Schmitz, G. (Hrsg.): Theorie und Praxis des Dienstleistungsmarketing - Aktuelle Konzepte und Entwicklungen. Gabler, Wiesbaden 2013.
  • Schmitz, G./ Imgrund, F.: Dienstleistungsindividualisierung – Umsetzung und kundenseitige Wirkungen. In: Roth, S. (Hrsg.): Aktuelle Beiträge zur Dienstleistungsforschung. Springer Gabler, Wiesbaden 2013, S. 123-150.
  • Schmitz, G./ Kammel, V./ Kreuels, M.: Der wahrgenommene CSR-Wert im Logistiknetzwerk: Konzeptualisierung und Ermittlung. Diskussionspapiere Department of Management and Marketing, Mercator School of Management, Universität Duisburg-Essen, Duisburg 2013.
  • Schmitz, G./ Kreuels, M./ Peche, S.: Einflussgrößen effizienter Zusammenarbeit in Logistiknetzwerken. Diskussionspapiere Department of Management and Marketing, Mercator School of Management, Universität Duisburg-Essen, Duisburg 2013.
  • Schmitz, G./ Peche, S./ Kreuels, M.: Umsetzung effektiver CSR-Kommunikation in Logistiknetzwerken - Grundlagen und praxisorientierte Gestaltungsempfehlungen. Diskussionspapiere Department of Management and Marketing, Mercator School of Management, Universität Duisburg-Essen, Duisburg 2013.
  • Schmitz, G./ Kammel, V./ Kreuels, M.: Systematische Gewinnung von Stakeholderinformationen in Logistiknetzwerken: Aufgaben und Methoden. Diskussionspapiere Department of Management and Marketing, Mercator School of Management, Universität Duisburg-Essen, Duisburg 2012.
  • Borchert, M./Brockhaus, N./Jäschke, L./Reifferscheid, A./Schmitz, G./Thomas, D./Trachte, N./Wasem, J./Wilbs, S.: Dienstleistungsproduktivitätsdiagnostik in der Krankenhauspflege - Konzeptionelle Grundlagen und Modellentwicklung. Nr. 196. Institut für Betriebswirtschaft und Volkswirtschaft (Hrsg.), IBES Diskussionsbeitrag Institut für Betriebswirtschaft und Volkswirtschaft, Essen 2012.
  • Schmitz, G.; Modlich, S.: Kundenseitige Voraussetzungen effektiver Business-to-Business-Kundenlösungen - eine exploratorische Analyse. In: Fließ, S. (Hrsg.): Beiträge zur Dienstleistungsmarketing-Forschung – Aktuelle Forschungsfragen und Forschungsergebnisse. Gabler, Wiesbaden 2011, S. 121-148.
  • Schmitz, G.; Dietz, M.: Individualisierung im stationären Einzelhandel: Möglichkeiten, kundenseitige Bewertung und Ansatzpunkte technologischer Unterstützung. In: Becker, J.; Knackstedt, R.; Müller, Winkelmann, A. (Hrsg.): Vertriebsinformationssysteme: Standardisierung, Individualisierung, Hybridisierung und Internetisierung (Tagungsband, ausgezeichnet mit dem Best Paper Award). Springer, Heidelberg et al. 2010, S. 51-69.
  • Schmitz, G.; Dietz, M.; Eberhardt, S.: Förderung der individuellen Lösungskompetenz durch interne Kommunikation: Möglichkeiten und Voraussetzungen. In: Bruhn, M.; Stauss, B. (Hrsg.): Serviceorientierung im Unternehmen: Forum Dienstleistungsmanagement 2010. Gabler, Wiesbaden 2010, S. 277-296.
  • Schmitz, G.; Modlich, S.: Entwicklung eines unternehmensspezifischen Kommunikationskonzepts für hybride Produkte: Gestaltungsaufgaben, Gestaltungsmöglichkeiten und systematische Umsetzung. In: Diskussionsbeiträge der Mercator School of Management (MSM) Fakultät für Betriebswirtschaftslehre; Nr. 354 (April). Duisburg 2010.
  • Schmitz, G.; Krieger, J.; Modlich, S.: Markenpolitik für hybride Produkte: Herausforderungen, Dimensionen und praktische Gestaltungsempfehlungen. In: Diskussionsbeiträge der Mercator School of Management (MSM) Fakultät für Betriebswirtschaftslehre; Nr. 355 (April). Duisburg 2010.
  • Schmitz, G.; Krieger, J.; Modlich, S.: Ein Entscheidungsunterstützungssystem zur Preisfindung hybrider Produkte. In: Diskussionsbeiträge der Mercator School of Management (MSM) Fakultät für Betriebswirtschaftslehre; Nr. 356 (April). Duisburg 2010.
  • Schmitz, G.; Lohaus, D.: Der Einfluss der wahrgenommenen Zufriedenheit der Kinder auf die Bewertung und Weiterempfehlung von Freizeitdienstleistungen durch die Erwachsenen: Ergebnisse einer empirischen Untersuchung in einem Freizeitpark. In: Stauss, B. (Hrsg.): Aktuelle Forschungsfragen im Dienstleistungsmarketing. Gabler, Wiesbaden 2009, S. 211-236.
  • Schmitz, G.; Eberhardt, S.: Empowerment als Ansatzpunkt zur effektiven Steuerung der Kundenintegration? - Eine konzeptionelle Analyse. In: Bruhn, M.; Stauss, B. (Hrsg.): Kundenintegration: Forum Dienstleistungsmanagement 2009 . Gabler, Wiesbaden 2009, S. 381-401.
  • Becker, J.; Beverungen, D.; Knackstedt, R.; Glauner, C.; Stypmann, M.; Rosenkranz, C.; Schmitt, R.; Hatfield, S.; Schmitz, G; Eberhardt, S.; Dietz, M.; Thomas, O.; Walter, P.; Lönngren, H.-M.; Leimeister, J.M.: Ordnungsrahmen für die hybride Wertschöpfung. In: Thomas, O.; Nüttgens, M. (Hrsg.): Dienstleistungsmodellierung. Methoden, Werkzeuge und Branchenlösungen. Physica-Verlag, Berlin; Heidelberg 2009, S. 109-128.
  • Schmitz, G.; Modlich, S.: Customer-related antecedent conditions for an effective interactive value creation of customer solutions: conceptual and exploratory analysis. In: Stauss, B.; Brown, S.W.; Edvardsson, B.; Johnston, R. (Hrsg.): QUIS 11: Moving Forward with Service Quality. Print Services, Volkswagen AG, Wolfsburg 2009, S. 581-590.
  • Schmitz, G.: The effects of acquisition and transaction shopping value perceptions on retail format usage intentions: an illustration from discount stores. In: The International Review of Retail, Distribution and Consumer Research, Jg. 19 (2009) Nr. 2, S. 81-101.
  • Schmitz, G.; Dietz, M.; Eberhardt, S.: Detaillierte Diagnose unternehmensspezifischer Ansatzpunkte zur Erzielung von Kundenvorteilen mittels Kundenlösungen in KMUs – Ein praxisorientierter Leitfaden. In: Diskussionsbeiträge der Mercator School of Management (MSM) Fakultät für Betriebswirtschaftslehre, Nr. 344 (August). Duisburg 2009. Details
  • Schmitz, G.; Eberhardt, S.: Die individuelle Lösungskompetenz bei Lösungsanbietern – Konzeptionelle Grundlagen und unternehmensspezifische Diagnose. In: Diskussionsbeiträge der Mercator School of Management (MSM) Fakultät für Betriebswirtschaftslehre, Nr. 345 (September). Duisburg 2009. Details
  • Schmitz, G.; Dietz, M.; Eberhardt, S.: Empowerment als ganzheitliches Managementkonzept zur Steuerung der individuellen Lösungskompetenz bei Lösungsanbietern: Wirkungsmechanismen und Implementierung. Diskussionsbeiträge der Mercator School of Management (MSM), Fakultät für Betriebswirtschaftslehre, Universität Duisburg-Essen, Nr. 346 (Oktober) (Hrsg.) Duisburg 2009. Details
  • Schmitz, G.; Dietz, M.; Eberhardt, S.: Ansatzpunkte zum Aufbau von Wettbewerbsvorteilen - Identifizierung von Kundenvorteilen. In: HyPro (Hrsg.): HyPro - Strategische Veränderung zum hybriden Produzenten (Abschlussbericht). Apprimus Verlag, Aachen 2009, S. 7-31.
  • Schmitz, G.; Dietz, M.: Solution Orientation Scorecard als Performance-Measurement-Konzept zur Erfassung der Wirkungen der Lösungsorientierung hybrider Produzenten. In: Diskussionsbeiträge der Mercator School of Management (MSM) Fakultät für Betriebswirtschaftslehre; Nr. 347 (November) (Hrsg.) Duisburg 2009. Details
  • Schmitz, G.; Modlich, S. : Wettbewerbsprofilierung mittels hybrider Produkte durch dialogorientierte Kommunikation: Konzeptionelle Grundlagen und systematische Gestaltung in KMU´s. In: Borchert, M./Heinen, E./Zühlke-Robinet, K. (Hrsg.): Systematische Gestaltung von Leistungen und Prozessen in KMU - Voraussetzung für erfolgreiche Internationalisierung von Dienstleistungen. Verlag Dr. Jochem Heizmann , Ingolstadt 2009, S. 39-56.
  • Schmitz, G.; Dietz, M.; Eberhardt, S.: Entwicklung und Implementierung der Lösungsorientierung. In: HyPro (Hrsg.): HyPro - Strategische Veränderung zum hybriden Produzenten (Abschlussbericht). Apprimus Verlag, Aachen 2009, S. 85-135.
  • Schmitz, G.; Dietz, M.: Der Zusammenhang zwischen wahrgenommenen Kosten und Loyalitätsabsicht: Eine theoretische und empirische Analyse am Beispiel von Kfz-Dienstleistungen. In: Benkenstein, M. (Hrsg.): Neue Herausforderungen an das Dienstleistungsmarketing. Gabler, Wiesbaden 2008, S. 118-143.
  • Schmitz, G.; Modlich, S.: Dialogorientierte Kommunikation als Basis hybrider Wertschöpfung: Bedeutung und Implementierung. In: Bundesministerium für Bildung und Forschung (Hrsg.): Tagungsband zur 7. Dienstleistungstagung des BMBF. Berlin 2008.
  • Schmitz, G.: Der wahrgenommene Wert hybrider Produkte: Konzeptionelle Grundlagen und Komponenten. In: Bichler, M.; Hess, T.; Krcmar, H.; Lechner, U.; Matthes, F.; Picot, A.; Speitkamp, B.; Wolf, P. (Hrsg.): Multikonferenz Wirtschaftsinformatik 2008. GITO-Verlag, Berlin 2008, S. 665-683. Details
  • Schmitz, G.: Consumer knowledge of services prices: An empirical investigation. In: Perks, K. J.; Shukla, P. (Hrsg.): Marketing Landscapes: A Pause for Thought, Proceedings of the 37th EMAC Conference, European Marketing Academy (EMAC). Brighton 2008.
  • Schmitz, G.: Price Search Intentions of Service Consumers: An empirical investigation. In: Baron, S. et al. (Hrsg.): Proceedings of the AMA SERVSIG International Conference. Liverpool, UK 2008.
  • Schmitz, G.; Modlich, S.: Wettbewerbsprofilierung mittels hybrider Produkte. In: Industrie Management, Jg. 24 (2008) Nr. 5, S. 53-56.
  • Schmitz, G.; Modlich, S.: Effective interactive creation of value for customer solutions: Antecedent conditions on the suppliers and customer´s side. In: Ganz, W.; Kircherer, F.; Schletz, A. (Hrsg.): New horizons for the role and production of services. 2008.
  • Schmitz, G.; Lohaus, D.: Dienstleistungsmanagement - Sonderbeilage. In: Das Wirtschaftsstudium, Jg. 37 (2008) Nr. 11, S. 1-16.
  • Schmitz, G.; Eberhardt, S.: Die individuelle Lösungskompetenz als Ansatzpunkt einer zielorientierten Steuerung des Kontaktpersonals bei Kundenlösungen. In: Beitrag anlässlich der 1. Rostocker Dienstleistungstagung. 2008.
  • Klein, A.; Lohaus, D.: Referenzqualität: Theoretische Einordnung, Managementansätze und zukünftiger Forschungsbedarf. In: Diskussionsbeiträge des Fachbereichs Betriebswirtschaft, Nr. 323 (Juni). Duisburg 2007.
  • Schmitz, G.: Sortimentsdiversifikation aus Kundensicht: Ein Erklärungsansatz zur Nutzungsabsicht neuer Angebotsbündel und empirische Befunde zu einem Presseangebot bei Lebensmittel-Discountern. In: Toporowski, W.; Schuckel, M. (Hrsg.): Theoretische Fundierung und praktische Relevanz der Handelsforschung. Gabler, Wiesbaden 2007, S. 193-214.
  • Schmitz, G.: Einkaufsmotive als Einflussgrößen der Betriebstypenwahl - Eine theoretische und empirische Analyse am Beispiel von Lebensmittel-Discountern. In: Ahlert, D.; Olbrich, R.; Schröder, H. (Hrsg.): Jahrbuch Vertriebs- und Handelsmanagement 2007: Shopper Research - Kundenverhalten im Handel. Deutscher Fachverlag, Frankfurt a. M. 2007, S. 39-60.
  • Schmitz, G.: The effects of acquisition and transaction value perceptions on retail format usage intentions: An illustration from discount stores. In: Zentes, J.; Morschett, D.; Schramm-Klein, H. (Hrsg.): Conference Proceedings of 14th International EAERCD Conference on Research in the Distributive Trades. Saarbrücken 2007, S. 1437-1463.
  • Schmitz, G.: Ansatzpunkte einer auf die Erzielung von Kundenvorteilen ausgerichteten Steuerung des Kundenkontaktpersonals: Erkenntnisbeiträge der Organizational Citizenship Behavior Forschung. In: Gouthier, M.; Coenen, C.; Schulze, H.; Wegmann, C. (Hrsg.): Service Excellence als Impulsgeber: Strategien - Management - Innovationen - Branchen. Wiesbaden 2007, S. 399-421.
  • Schmitz, G.: Mitarbeiterperformance als Ansatzpunkt eines Leistungscontrolling im Servicekontakt. In: Bruhn, M.; Stauss, B. (Hrsg.): Dienstleistungscontrolling: Forum Dienstleistungsmanagement. Gabler, Wiesbaden 2006, S. 157-180.
  • Schmitz, G.; Picard, A.: Individuelle Zahlungsbereitschaften für Dienstleistungen: Konzeptionelle Grundlagen und Einflussgrößen. In: Kleinaltenkamp, M. (Hrsg.): Innovatives Dienstleistungsmarketing. Gabler, Wiesbaden 2006, S. 153-177.
  • Schmitz, G.: Kooperationen im industriellen Service. In: Zentes, J.; Swoboda, B.; Morschett, D. (Hrsg.): Kooperationen, Allianzen und Netzwerke: Grundlagen - Ansätze - Perspektiven. 2. Aufl., Gabler, Wiesbaden 2005, S. 867-886.
  • Schmitz, G.: Organizational Citizenship Behavior Intention des Kundenkontaktpersonals in Dienstleistungsunternehmen: Theoretische Grundlagen und empirische Befunde. In: Marketing ZFP, Spezialausgabe Nr. 26: Dienstleistungsmarketing (2004), S. 15-32.
  • Barth, K.; Wiltinger, A.: Vergleichende Werbung zur Erhöhung der Werbeeffizienz in Industrie und Handel. In: Trommsdorff, V. (Hrsg.): Jahrbuch Handelsforschung 2003. Kohlhammer, Köln 2003, S. 193-211.
  • Barth, K.; Kiefel, J.; Wille, K. : Mit marktbasiertem Wissensaustausch die verborgenen Kräfte der Unternehmung entfesseln. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung (2003) Nr. 4, S. 20-20.
  • Barth, K.; Kiefel, J.; Wille, K.: Chapter Germany. In: Howe, S. (Hrsg.): Retailing in the European Union: Structures, Competition and Performance. Routledge, London 2003, S. 56-80.
  • Barth, K.; Steinicke, S.: Filialspezifische Erstellung von Sortimenten unter Einschluss von Warenplatzierungslösungen im Lebensmitteleinzelhandel: Prozesse – Systemtechnologie – Ergebnisse aus dem Praxistest. In: Trommsdorff, V. (Hrsg.): Handelsforschung 2002/2003. Kohlhammer, Stuttgart 2003, S. 359-379.
  • Barth, K.; Schmekel, V.: Regionalstrategien als Basis der Internationalisierung im Handel. In: Ahlert, D.; Olbrich, R.; Schröder, H. (Hrsg.): Jahrbuch Vertriebs- und Handelsmanagement 2003. Deutscher Fachverlag, Frankfurt 2003, S. 83-97.
  • Barth, K.; Hartmann, M.; Schröder, H.: Betriebswirtschaftslehre des Handels. Gabler, Wiesbaden 2002.
  • Barth, K.; Schmekel, V.: The Changing Role of German Hard Discount Store Formats. In: European Retail Digest (2002) Nr. 36, S. 41-45.
  • Barth, K.; Kiefel, J.; Wille, K.: Gefilterte Märkte - Ein Anreizsystem zur Förderung von firmeninternen Wissensmärkten. DUV, Wiesbaden 2002.
  • Barth, K.; Kiefel, J.; Wille, K. : Unternehmen im Markt - Markt im Unternehmen. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung (2002) Nr. 173, S. 22-22.
  • Schmitz, G.: Die Zufriedenheit von Versicherungsvertretern als unternehmerische Zielgröße: Stellenwert, Erfassungskonzept und empirische Befunde (Habilitation). Deutscher Universitäts-Verlag, Wiesbaden 2002.
  • Schmitz, G.: Die Dynamik dauerhafter Geschäftsbeziehungen in Dienstleistungsmärkten: Ein prozessorientierter Erklärungs- und Gestaltungsansatz. In: Bruhn, M.; Stauss, B. (Hrsg.): Dienstleistungsmanagement Jahrbuch 2001: Interaktionen im Dienstleistungsbereich. Gabler, Wiesbaden 2001, S. 3-34.
  • Schmitz, G.: Buchbesprechung zu Kanther, V.: Facetten hybriden Kaufverhaltens: Ein kausalanalytischer Erklärungsansatz auf Basis des Involvement-Konstrukts. In: Zeitschrift für Betriebswirtschaft, Jg. 72 (2001) Nr. 10, S. 1090-1093.
  • Barth, K.; Rühl, A.; Steinicke, S.: Knowledge Discovery in Databases (KDD) als ein Instrument zur Messung soziodemographischer Einflussgrößen auf den Sortimentserfolg. In: Trommsdorff, V. (Hrsg.): Handelsforschung 2000/01. Gabler, Wiesbaden 2001, S. 239-261.
  • Barth, K.; Kloth, R.: Stichwort „Efficient Consumer Response“. In: Bühner, R. (Hrsg.): Management-Lexikon. Oldenbourg, München 2001, S. 223-226.
  • Barth, K.; Lockau, I.: Stichwort „Global-Account-Marketing“. In: Bühner, R. (Hrsg.): Management-Lexikon. Oldenbourg, München 2001, S. 322-324.
  • Barth, K.; Gawlik, K.: Verhandlungen mit multinationalen Schlüssel-Lieferanten. In: Belz, C.; Mühlmeyer, J. (Hrsg.): Key Supplier Management. Luchterhand, St. Gallen 2001, S. 222-241.
  • Schmitz, G.: Die Ermittlung der Kundenanforderungen an industrielle Dienstleistungen. In: Zeitschrift für Planung, Jg. 11 (2000) Nr. 2, S. 195-215.
  • Schmitz, G.: Die Zufriedenheit von Versicherungsvertretern als unternehmerische Zielgröße. In: Zeitschrift für die gesamte Versicherungswissenschaft, Jg. 89 (2000) Nr. 4, S. 527-559.
  • Barth, K.; Marzian, S.H.; Wille, K.: Customer Equity: Die Rechnung mit dem Kunden. In: absatzwirtschaft Sonderausgabe (2000), S. 170-178.
  • Barth, K.; Wille, K.: Customer Equity - Ein prozeßorientierter Ansatz zur Kundenbe-wertung. 276. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Universität Duisburg (Hrsg.), Duisburg 2000.
  • Schmitz, G.: Strategien und Ziele im Service. In: Luczak, H. (Hrsg.): Servicemanagement mit System: Erfolgreiche Methoden für die Investitionsgüterindustrie. Springer, Berlin 1999, S. 13-44.
  • Schmitz, G.: Kundenzufriedenheit im Service. In: Luczak, H. (Hrsg.): Servicemanagement mit System: Erfolgreiche Methoden für die Investitionsgüterindustrie. Springer, Berlin 1999, S. 232-252.
  • Schmitz, G.: Serviceleistungen. In: Luczak, H. (Hrsg.): Servicemanagement mit System: Erfolgreiche Methoden für die Investitionsgüterindustrie. Springer, Berlin 1999, S. 62-84.
  • Schmitz, G.: Die Stimme der Kunden bei der Entwicklung neuer Serviceleistungen nicht überhören: Fünf Tips zur Ermittlung servicebezogener Kundenanforderungen. In: Technischer Vertrieb: Praxis des Business-to-Business-Marketing, Jg. 1 (1999) Nr. 2, S. 55-60.
  • Barth, K.; Lockau, I.: Globales Team-Selling: Konzept - Umsetzungsprobleme - Lösungsansätze. In: Thexis - Fachzeitschrift für Marketing (1999) Nr. 4, S. 48-52.
  • Barth, K.; Kloth, R.: Efficient Consumer Response (ECR). In: Hermanns, A.; Schmitt, W.; Wißmeier, U.K. (Hrsg.): Handbuch Mode-Marketing (Band I). Deutscher Fachverlag, Frankfurt/Main 1999, S. 775-793.
  • Barth, K.: Grundlagen der Kommunikationspolitik des Handels. In: Hermanns A.; Schmitt, W.; Wißmeier, U.K. (Hrsg.): Handbuch Mode-Marketing (Band II). Deutscher Fachverlage, Frankfurt/Main 1999, S. 977-1005.
  • Barth, K.: Standort- und Filialisierungspolitik. In: Hermanns, A.; Schmitt, W.; Wißmeier U.K. (Hrsg.): Handbuch Mode-Marketing (Band II). Deutscher Fachverlag, Frankfurt/Main 1999, S. 1025-1039.
  • Barth, K.; Möhlenbruch, D.: Beschaffung, Logistik und Controlling. In: Dichtl, E.; Lingenfelder, M. (Hrsg.): Meilensteine im deutschen Handel. Deutscher Fachverlag, Frankfurt/Main 1999, S. 207-240.
  • Barth, K.; Kellermann, G.: Standortanalyse für einen Reifenhändler. In: Foböse, M.; Kaapke, A. (Hrsg.): Fallstudien zum Handelsmanagement. Kohlhammer, Stuttgart 1999, S. 169-190.
  • Barth, K.; Rühl, A.; Steinicke, St.: Zum Stand der Sortimentssteuerung in der deutschen Konsumgüterwirtschaft - Ergebnisse einer empirischen Studie. 270. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Universität Duisburg (Hrsg.), Duisburg 1999.
  • Schmitz, G.; Steffenhagen, H.: Kundenorientiertes Servicemanagement im deutschen Maschinen- und Anlagenbau: Fünf elementare Grundregeln für eine erfolgversprechende Umsetzung. In: RWTH Themen (1998) Nr. 1, S. 22-24.
  • Schmitz, G.; Bühlmann, A.: Die Wirkung der Musik im Laden: Theoretische Grundlagen und empirische Befunde. In: Jahrbuch der Absatz- und Verbrauchsforschung, Jg. 44 (1998) Nr. 2, S. 130-150.
  • Schmitz, G.; Schmieden, U.: Umweltorientierte Produktgestaltung und Qualitätsunsicherheit der Nachfrager: Informationsökonomische Grundlagen und explorative Befunde. In: Dyckhoff, H.; Ahn, H. (Hrsg.): Produktentstehung, Controlling und Umweltschutz: Grundlagen eines ökologieorientierten F&E-Controlling. Physica, Heidelberg 1998, S. 211-241.
  • Schmitz, G.; Fischer, J.; Mütze, S.; Plate, C.: Service als Chance: Wettbewerbsvorteile im Maschinen- und Anlagenbau durch Servicemanagement - Ergebnisse der Innovationskonferenz am 17.09.1998. In: fir+iaw-Mitteilungen (1998) Nr. 3, S. 3-4.
  • Barth, K.; Theis, H.-J.: Hotel-Marketing: Strategien - Marketing-Mix - Planung - Kontrolle, 2. Aufl.. Gabler, Wiesbaden 1998.
  • Barth, K.; Lockau, I.: Hürdenlauf beim Global-Account-Marketing. In: Absatzwirtschaft, Jg. 41 (1998) Nr. 7, S. 82-85.
  • Barth, K.; Grabow, J.: Erfolgsfaktoren für die Internationalisierung von Handelsunternehmen. 253. Fachbereich für Wirtschaftswissenschaften der Universität Duisburg (Hrsg.), Duisburg 1998.
  • Barth, K.: Stichwort "Prozesskostenrechnung im Handel". In: Lück, W. (Hrsg.): Lexikon der Rechnungslegung und Abschlußprüfung. Oldenbourg, München 1998, S. 607.
  • Barth, K.: Stichwort "Handel". In: Lück, W. (Hrsg.): Lexikon der Rechnungslegung und Abschlußprüfung. Oldenbourg, München 1998, S. 364.
  • Barth, K.: Stichwort "Konzentration". In: Lück, W. (Hrsg.): Lexikon der Rechnungslegung und Abschlußprüfung. Oldenbourg, München 1998, S. 461.
  • Barth, K.: Stichwort "Marketing". In: Lück, W. (Hrsg.): Lexikon der Rechnungslegung und Abschlußprüfung. Oldenbourg, München 1998, S. 521.
  • Barth, K.: Stichwort "Absatz". In: Lück, W. (Hrsg.): Lexikon der Rechnungslegung und Abschlußprüfung. Oldenbourg, München 1998, S. 5.
  • Barth, K.; Schmekel, V.: Vertriebsmedium Internet. Chancen und Risiken für den Einzelhandel. 255. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Universität Duisburg (Hrsg.), Duisburg 1998.
  • Barth, K.; Bieker, Th. : Risiko- und Finanzierungspolitik im Rahmen einer Ausweitung der Außenhandelstätigkeit auf dem osteuropäischen Markt. 258. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Universität Duisburg (Hrsg.), Duisburg 1998.
  • Schmitz, G.: Marketing für professionelle Dienstleistungen: Bedeutung und Dynamik der Geschäftsbeziehungen, dargestellt am Beispiel Wirtschaftsprüfung (Dissertation). Gabler, Wiesbaden 1997.
  • Barth, K.; Stoffl, M.: Hat das Marketing im Handel versagt? Die Kundenorientierung als Ansatz einer Neubesinnung. In: Trommsdorf, V. (Hrsg.): Jahrbuch Handelsforschung 1997/98. Gabler, Wiesbaden 1997, S. 3-19.
  • Schmitz, G.: Ein praxisorientierter Leitfaden zur Messung der Kundenzufriedenheit im Maschinen- und Anlagenbau. Lehrstuhl für Unternehmenspolitik und Marketing, RWTH Aachen, Aachen 1997.
  • Schmitz, G.: Servicewerbung: Wirkungslose Geldverschwendung?. In: Thema Kundendienst, Jg. 12 (1997) Nr. 6, S. 71-74.
  • Barth, K.; Stoffl, M.: Personalinformationssysteme im Handel. In: Tromsdorff, V. (Hrsg.): Jahrbuch Handelsforschung 1996. Gabler, Wiesbaden 1996, S. 137-152.
  • Barth, K.: Stichwort "Handelsforschung". In: Tietz, B. (Hrsg.): Handwörterbuch des Marketing (HWM). Schäffer-Poeschel, Stuttgart 1995, S. 864-875.
  • Barth, K.; Vogt, H.: Zunehmender Einsatz der Gentechnik bei der Lebensmittelproduktion - rechtliche Probleme und marketingpolitische Herausforderungen für den Lebensmitteleinzelhandel. 216. Fachbereich Wirtschafswissenschaften der Universität Duisburg (Hrsg.), Duisburg 1995.
  • Barth, K.; Blömer, F.: Analyse neuer Werbeformen im Handel. 221. Fachbereich Wirtschaftewissenschaften der Universität Duisburg (Hrsg.), Duisburg 1995.
  • Barth, K.; Helpup, A.: Die Relevanz des Lean-Management-Ansatzes für Handelsunternehmungen. In: Trommsdorff, V. (Hrsg.): Jahrbuch Handelsforschung 1994. Gabler, Wiesbaden 1994, S. 223-240.
  • Barth, K.: Stichwort "Handelsbetriebslehre". In: Köhler, R. u.a. (Hrsg.): Handwörterbuch der Betriebswirtschaft, Teilband 1. Schäffer-Poeschel, Stuttgart 1993, S. 1577-1589.
  • Barth, K.: Kommunikationspolitik der Handelsbetriebe. In: Berndt, R.; Hermanns, A. (Hrsg.): Handbuch Marketing-Kommunikation. Gabler, Wiesbaden 1993, S. 877-894.
  • Steffenhagen, H.; Schmitz, G.: Umweltschutz in Autolackierbetrieben: Ansatzpunkte zur Profilierung im Markt. In: Der Fahrzeug- und Metall-Lackierer, Jg. 36 (1992) Nr. 7, S. 10-12.
  • Barth, K.: Edmund Sundhoff - 80 Jahre. In: Mitteilungen des Instituts für Handelsforschung an der Universität zu Köln, Jg. 44 (1992) Nr. 4.
  • Barth, K.; Theis, H.-J.: Handelswerbung 11: Der Leitfaden für einen zielgerichteten und damit so ökonomischen wie erfolgreichen Einsatz der verschiedenen Werbeträger. In: handel heute (1992) Nr. 1.
  • Barth, K.; Theis, H.-J.: Handelswerbung 12: Systematische Planung für den zeitlichen Einsatz aller Werbemaßnahmen als wichtige Voraussetzung für maximale Werbewirkung. In: handel heute (1992) Nr. 3.
  • Barth, K.; Theis, H.-J.: Handelswerbung 13: Kooperative Werbung von der richtigen Planung und Durchführung bis zur Erfolgskontrolle sorgt für mehr Marketing-Effizienz. In: handel heute (1992) Nr. 4.
  • Barth, K.; Theis, H.-J.: Handelswerbung 14: Welches Verfahren für die Bestimmung der optimalen Höhe des Werbebudgets für Einzelhändler in der Praxis wirklich Sinn macht. In: handel heute (1992) Nr. 6.
  • Barth, K.; Theis, H.-J.: Handelswerbung 10: Mit der richtigen Nutzung alternativer Werbeträger die Profilierung bei den Kunden sicherstellen. In: handel heute (1991) Nr. 11.